“OliPhenolia®

Natürliche Quelle für Polyphenole
aus biologisch-biodynamischen Oliven der Fattoria La Vialla

Was ist OliPhenolia

Wie es gewonnen wird: OliPhenolia wird durch Filtration und Konzentration des wässrigen Teils der Oliven (das Vegetationswasser(1)) mittels Keramikmembrantechnologie(A) und Umkehrosmose(B) extrahiert, allein durch kalte mechanische Filtration und ohne den Einsatz von chemischen Lösungsmitteln oder Wärme. Diese Methode wurde mit der spezifischen Absicht untersucht und entwickelt, die Integrität der empfindlichen polyphenolischen Moleküle zu schützen, und erforderte mehr als zwei Jahre Recherchen und Versuche durch Dr. Massimo Pizzichini (ENEA1) und sein Team. Das Extraktionsverfahren von OliPhenolia ist patentiert. Doch all dies - allein - würde nicht ausreichen.
Denn es ist in der Tat so, dass beim Anbau, der Ernte und der Pressung (in der eigenen Mühle) der Oliven einige unumgängliche Regeln befolgt werden müssen, um ein gutes Olivenöl Extravergine und ein ebenso hochwertiges Vegetationswas-ser erhalten zu können: keine verunreinigten Böden; biologisch-biodynamischer Anbau; eine vorgezogene Ernte (je unreifer die Oliven, desto höher der Polyphenolgehalt); Aufbewahrung und Transport der Oliven in kleinen Kisten; sofortige Pressung nach der Ernte in kontrollierter Atmosphäre (größtmögliche Vermeidung von Oxidation); eine sorgfältig gereinigte Ausrüstung. Es ist nicht einfach, diese Voraussetzungen zu erfüllen, und dann noch alle zusammen. Bei La Vialla wird ein besonderes Augenmerk auf jeden einzelnen dieser Schritte gelegt.

Was darin enthalten ist: Ein Gläschen OliPhenolia enthält im Durchschnitt mehr als 30 mg Hydroxytyrosol, eines der am intensivsten untersuchten Polyphenole, das in der Natur allein in den Oliven, in den Blättern des Ölbaums und in geringerer Konzentration im Olivenöl zu finden ist. Es beinhaltet darüber hinaus Verbascosid, Tyrosol, 3,4-DHPEA-EDA, Oleuropein Aglykon und weitere, noch „ungetaufte"* Polyphenole bei einer Gesamtmenge von ca. 225 mg...
Zum Vergleich: 225 mg (der durchschnittliche Gehalt eines Gläschens) entspricht der Menge an Polyphenolen, die in circa 300 g frisch geernteten Oliven enthalten ist. Die Polyphenolkonzentration in einem guten Olivenöl Extravergine liegt bei etwa 250 mg pro Liter, OliPhenolia enthält im Durchschnitt über 9.400 mg pro Liter. Dies bedeutet, dass die in einem einzelnen Gläschen zu 25 mg enthaltene Polyphenolmenge, etwa derjenigen eines Liters Olivenöl Extravergine entspricht!

Bei OliPhenolia handelt es sich aber vor allem um ein chemisch nicht reproduzierbares „Unikum“.

Die Ernte 2021

Die Polyphenole in einem einzelnen Gläschen OliPhenolia

Wie bereits angemerkt enthält die Olive neben Hydroxytyrosol (welches nur in Oliven und ihren Blättern vorkommt) auch viele weitere Polyphenole, die alle in OliPhenolia vereint sind. Der untenstehenden Tabelle kann man entnehmen, welche und wie viele Polyphenole* sich in jedem einzelnen Gläschen wiederfinden (Jahrgang 2021).

Die Ernte 2021

Zum Vergrößern hier klicken

polyphenole hydroxytyrosol

Im Fruchtfleisch und in der Schale findet sich die höchste Konzentration an Polyphenolen.

patent oliphenolia

In der Ölmühle von Landhaus La Vialla werden die frisch geernteten Oliven unter einer Stickstoff-Kuppel gepresst, die sie vor Oxidation schützt.

1ENEA = Nationale Behörde für neue Technologien, Energie und nachhaltige Wirtschaftsentwicklung in Rom

Naturbelassene Böden

Naturbelassene Böden

Mitte Oktober, frühzeitige Ernte von Hand und kleine Kisten

Mitte Oktober, frühzeitige Ernte von Hand und kleine Kisten

Beim Pressen der Oliven gewinnt man im Durchschnitt 14 % Öl und 28 % eine an Polyphenolen reiche Flüssigkeit, der Rest ist Trester (holzige Fasern von den zu einer Paste gemahlenen Kernen).

Die Ernte 2021

Zum Vergrößern hier klicken

OliPhenolia® ist ein Nahrungsergänzungsmittel und auch in der Apotheke erhältlich.
Pharmazentralnummern: PZN 12453362 (mit Traubensaft) und PZN 12453379 (Bitter)

© 2022 - Fattoria La Vialla di Gianni, Antonio e Bandino - Società Agricola Semplice
USt-IdNr.: IT01760910511 - Via di Meliciano, 26 - 52029 Castiglion Fibocchi (AR) - Toscana - Italia
tel. 0039-0575-1646464 und (0049-) 08202-90008 - fax 0039-0575-477704

E-Mail: fattoria@oliphenolia.it